Über das Bloggen hinaus

Sachstands­berichte

1 Sachstands­bericht / 2:00 h Stunden Lesezeit / 17760 Wörter

Bestimmten Themen wird das klassische Blogformat nicht gerecht, an diesen Texten möchte ich langfristig arbeiten. Zusätzlich möchte ich die Entstehungsgeschichte der Texte dokumentieren, ältere Versionen sollen sichtbar bleiben und dauerhaft abrufbar sein.

Ein sehr kleiner Teil einer Kurve ist fast eine gerade Linie. Er wird einer geraden Linie um so ähnlicher, je kleiner man ihn ansetzt. Im Grenzfall kann man ihn nach Belieben Teil einer Kurve oder Teil einer Geraden nennen. In der Tat verschmilzt die Kurve in jedem ihrer Punkte mit ihrer Tangente.

, Philosophie der Dauer, Felix Meiner Verlag, Hamburg 2013

Sachstands­bericht

Warum Sachstandsberichte?

Bei der Recherche zu einigen Themen merkte ich schon 2021, dass das Blogformat für einige Inhalte nicht mehr oder nur unzureichend geeignet ist. Im Frühjahr 2022 hat sich dieser Eindruck weiter verdichtet. Meine Beiträge werden immer länger, gehen in einer nahezu universallexikalischen Art und Weise immer tiefer und breiter. Ich möchte noch mehr Facetten eines Themas aufzeigen. Blogbeiträge sind eher wie eine Blitzlichtaufnahme einer Person oder eines Themas, man sieht den Moment, aber nur selten darüber hinaus. Um den ganzen Charakter zu zeigen, ein Thema mehr zu vertiefen, ist das Blogformat in meinen Augen nur unzureichend geeignet.. Für Themen, die über die im Blog geposteten Inhalte hinaus gehen sollen, brauchte ich ein neues Format – und in den Sachstandsberichten hoffe ich es gefunden zu haben. Der etwas sperrige Verwaltungsbegriff passt sehr gut zur Bearbeitungsweise - informierend, dauernd, anhaltend, kontinuierlich und breit angelegt. Anfangen werde ich mit einem Thema, das die eigentliche Ursache für den kompletten Umbau meines Blogbereichs von Cronhill.de darstellt: Louis Sullivans falsch verstandene und ideell entkleidete und entwurzelte Designmaxime Form follows function. Folgen wird wahrscheinlich ein Sachstandsbericht über den Begriff des Elfenbeinturms, dessen Bedeutung sich in den letzten Jahrhunderten mehrmals gewandelt hat. Weiter gehen könnte es danach mit einem spannenden Thema, das für mich einen ganz praktischen Wert hat - mit der heiligen Ordnung.

Form follows function

Pub: Ed: ~ 5100 Wörter

Jedem dürfte sie bis heute bekannt sein, die beliebte Maxime des amerikanischen Architekten und Essayisten Louis Henry Sullivan. Sullivan war Architekt und Autor, dachte viel über den Sinn und die Bedeutung von architektonischer Gestaltung und Stadtplanung nach und schrieb auch darüber.

Den Sachstandbericht lesen